SPEZIALSCHALUNGEN 

Planung und Produktion auf Maß – Unsere Erfahrung Ihr Vorteil

In der heutigen modernen Architektur werden oft kreative und komplexe Konstruktionen geplant. Damit diese Realisierung umgesetzt werden kann, benötigt es spezielle Schalungen aus Stahl oder Holz. Wir entwickeln bereits seit 35 Jahren projektspezifische Konzepte und Ablaufpläne für Sonderschalungen.

Gerne planen und realisieren wir gemeinsam mit Ihnen maßgeschneiderte Lösungen für Ihre Bauvorhaben der etwas anderen Art. Bei herausfordernden Projekten umfassen die Dienstleistungen von INTERFAMA die Projektierung, die Schalungsplanung und Fertigung, sowie die technische Unterstützung und die Montagehilfe auf der Baustelle.

SPEZIALSCHALUNG | Individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Schalungssysteme

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Projekte & Referenzen

Bau eines Viaduktes in der Provinz Khemissat (Marokko)

Nach Fertigstellung der Schnellstraße Perugia Ancona – SS.318 von „Valfabbrica“, werden für den Bau der Mauern gegen die Felsen, mit variierenden Höhen von bis zu 10,5 Meter die Elemente Maxim XL in Verbindung mit dem einseitigem Stützbock-System PAT verwendet.

Realisierung der Y‐Träger für die Mehrzweckhalle „Palasport“

Für die Realisierung der Y‐Träger für das Dach der Mehrzweckhalle Palasport wurden verschiedene Schalsysteme verwendet: MAXIM in Kombination mit Spezialschalung und ALUSTERN für die Unterstützung der Träger.

Bau eines Pfarrkomplexes in Ferrara

Bau eines neuen Pfarrkomplexes, bestehend aus einer Kirche, einem Pfarrhaus und Räumlichkeiten für die Seelsorge. Folgende Schalsysteme waren für den Bau im Einsatz: MAXIM für gerade Wände, ORBIS für runde Wände und ALUSTERN für die Dächer.

Bau des Viaduktes mit Verbindung zum Flughafen Genua

INTERFAMA hat folgende Schalungen für diesen Bau geliefert: RSS-System speziell mit der Kletterkonsole PAT für die Säulen, maßgeschneiderte Schalungen in Kombination mit dem System MAXIM und Stütztürme I-Prop für die Brückenauflieger.

Bau des Viaduktes „Schivito Macchie“ in Grottaminarda

Für den Bau des Viaduktes stehen folgende INTERFAMA Schalsysteme im Einsatz: das Schalsystem MAXIM für Wände, Pfeiler und Brückenauflieger, die Arbeitskonsolen RP für die Pfeilerschächte und Brückenauflieger, das Klettersystem KBK als Arbeitsplattform, Spezialschalungen aus Holz‐ und Stahl für die Formgebung der Auflieger sowie die Turmtreppen UNIK.

Bau der Schnellstraße SS675

Für den Bau der Schnellstraße SS675 inklusive Tunnel Zoppo, Bedano und Crognolo, liefert INTERFAMA das Schalsystem MAXIM und spezielle rundförmige Elemente RSS für Mauerscheiben und Pfeiler, komplett mit den Klettersystemen PAT und KBK.

Weitere Informationen

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden